Logopädie Christine Bort


Praxis für Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schlucktherapie

staatlich anerkannte Logopädin
alle logopädischen Behandlungsfelder
alle Kassen



Logopädie und Logotherapie bei Stottern und Poltern

Häufige Fragen rund um die logopädische Therapie

Wie lange dauert eine logopädische Behandlung?
Eine logopädische Therapieeinheit dauert 30, 45 oder 60 Minuten. Die Dauer hängt z. B. davon ab, wie komplex das Störungsbild ist und wie belastbar der Patient ist.

Wie oft findet die Therapie statt?
Die Therapie kann nach Absprache mit dem Arzt ein- bis mehrere Male in der Woche erfolgen. In der Regel stellt der Arzt ein Rezept über 10 Behandlungen aus. Ist die Störung bis dahin nicht behoben, bekommen Sie, je nach Symptom, Folgerezepte

Wer bezahlt die Behandlung?
Logopädinnen arbeiten auf ärztliche Verordnung. Das heißt, dass alle Patienten zum ersten Gesprächstermin ein Rezept ihres Arztes mitbringen müssen.
Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten. Ähnlich wie bei der Physiotherapie zahlen Patienten die gesetzlich festgelegte Zuzahlung von 10,- Euro pro Rezept und 10% der Behandlungskosten. Bei Patienten, die von der Zuzahlung befreit sind, sowie bei Kindern und Jugendlichen, übernimmt die Krankenkasse die gesamte Behandlung. Selbstverständlich können Sie auch ohne ärztliche Verordnung die Therapie selbst bezahlen.

Welcher Arzt kann ein Rezept für eine logopädische Behandlung ausstellen?
Rezepte für Logopäden können Allgemeinärzte, Kinderärzte, Hals-Nasen-Ohrenärzte, Phoniater, Pädaudiologen und Neurologen ausstellen. Soll durch die Therapie vor dem Einsatz einer Zahnspange ein neues Schluckmuster trainiert werden, stellen Zahnärzte oder Kieferorthopäden das Rezept aus.

Wie bekomme ich bei Ihnen einen Termin?
Sie können mir eine E-Mail schreiben oder mich anrufen, Tel. 0711/ 35 16 06 80
Gerne können Sie auf Band sprechen, ich rufe zurück.

Was passiert beim ersten Gespräch?
Beim ersten Termin führe ich mit Ihnen ein ausführliches Gespräch über den Grund Ihres Kommens (Anamnesegespräch).  Für Kinder findet die Diagnostik in spielerischer Weise statt. Ziel ist, eine möglichst genaue Diagnose erstellen zu können, um den bestmöglichen Therapieerfolg zu gewährleisten. Beim Erstgespräch erhalten Sie weiter einen Anhaltspunkt über die etwaige Dauer der Therapie. Gerne beantworte ich Ihre Fragen und bespreche mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

So finden Sie mich:

   

In die Heilbronner Straße, links Richtung Killesberg, erneut links Richtung Relenberg. Parkplatz direkt vor dem Haus.

   

   

Buslinie 44 Richtung "Killesberg", Haltestelle "Im Kaisemer". Gehen Sie von der Bushaltestelle 10 m die Birkenwaldstraße aufwärts, schon sind Sie bei mir.

Wie kommen Sie zu mir?

Klingeln Sie bei "Logopädie", auch wenn das Gartentor offen stehen sollte. Und folgen Sie über mehrere Stufen den Schildern durch den Garten.
Ich freue mich auf Sie.

Ich bin Mitglied im Deutschen Bundesverband
für Logopäden (dbl).


Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft
für Logotherapie und Existenzanalyse (DGLE).

LOGOPÄDIE CHRISTINE BORT | Birkenwaldstr. 62 | 70191 Stuttgart | Tel.: 0711/ 35 16 06 80 | Fax: 0711/ 35 16 06 81 | kontakt(at)logopaedie-bort.de

webpages by sow